Wachenhusen

Emilio Salgari

(1862–1911)

Biogramm

Emilio Salgari wird am 21. August 1862 in Verona geboren. Sein Vater ist Tuchhändler. Die Oberschule kann er wegen schlechter Noten nicht zu Ende bringen. Er studiert aber eifrig Abenteuerromane und veröffentlicht schon 1883, zwei Jahre nach seiner missglückten Weltreise, im Alter von 21 Jahren seine erste Erzählung (Il Selvaggi della Papuasia) in der Mailänder Zeitung La Valigia. Es folgt in 150 Fortsetzungen der erste Sandokan-Roman (La Tigre della Malesia) in der Turiner Zeitung Nuova Arena. Er wird Redakteur der Tageszeitung L’Arena in Verona und lässt sich mit dem Titel Kapitän anreden. 1884 erscheint in Mailand das erste Buch (La Favorita del Mahdi). 1892 heiratet er die 25-jährige Ida Peruzzi, die er Aida nennt. Die Tochter Fatima wird geboren und dann bis 1900 die Söhne Nadir, Romero und Omar, alle nach Figuren seiner Romane benannt. Er schreibt unermüdlich, der Erfolg wird immer größer. 1897 erhält er den Titel Cavaliere und von der italienischen Königin Margeritha persönlich einen Brief.

Die Familie zieht ständig um, zuerst nach Mailand, dann nach Turin, nach Sampierdarena bei Genua, nach Madonna di Campiglio bei Turin. Salgari raucht 100 Zigaretten am Tag und obwohl er unaufhörlich einen Roman nach dem anderen fertigstellt, hat er noch Zeit für die Familie und für Studien in den Bibliotheken. 1909 fürchtet er sein Augenlicht zu verlieren und seine Frau zeigt erste Anzeichen von Geisteskrankheit. Nachdem die geliebte Aida 1910 in eine Heilanstalt eingeliefert wird, unternimmt er einen Selbstmordversuch, wird aber gerettet. Am 25. April 1911 bringt er sich dann mit einem Rasiermesser um.

 

Beurteilung

Salgari2

Emilio Salgari trägt den Beinamen der italienische Karl May. Neben seinem Erfolg – er gehört weltweit zu den meistübersetzten Schriftstellern – gibt es zumindest eine weitere Übereinstimmung mit Karl May – die Legende seiner Reisen. Sie wurde von ihm selbst in die Welt gesetzt und genährt und hat sich bis heute gehalten, so finden sich z. B. in Texten von Antiquariaten immer noch folgende Angaben dann fuhr er als einfacher Matrose zur See. Er brachte es bis zum Kapitän und lernte fast die ganze Welt kennen. Die deutsche Grundlage für diese Legende war wohl die »Lebensbeschreibung« seines Übersetzers Prof. Wihlfahrt, die dann sicher auch für einen Artikel in der Neuen Züricher Zeitung im Jahre 1929 benutzt wurde:

… Emilio Salgari war in seiner Jugend Kapitän zur See und hatte während seiner langen Reisen Gelegenheit, fremde Erdteile nicht nur zu suchen und äußerlich kennenzulernen, sondern sie zu erleben und sich in ihre Seele zutiefst einzuführen. …

Tatsache ist, dass er von 1878 bis 1881 am Königlich Nautischen Institut in Venedig studierte, um Kapitän zu werden, dass er bei der ersten Prüfung durchgefallen und zum zweiten Termin nicht mehr erschienen ist. Stattdessen heuerte er als Schiffsjunge an Bord der Italia Una an, verließ in Brindisi das Schiff und fuhr mit der Eisenbahn zurück nach Verona. Soweit bekannt ist, hat er Italien nie verlassen.

Emilio Salgari produzierte in 28 Jahren ein Werk von über 90 Romanen und Erzählungen. In elf Romanen ist Sandokan, seine bekannteste Figur der Held (ein indischer Fürstensohn, der sich an den Engländern rächen will, weil diese seine Familie ausgerottet haben). In dem ständigen Begleiter Sandokans, dem Portugiesen und Kettenraucher Yanez, hat Salgari sich selbst dargestellt.

Drei Romane haben den Schwarzen Korsaren, den ein ähnliches Schicksal wie Sandokan umtreibt, als Hauptfigur. Drei Romane bilden den Bermuda-Zyklus, sieben spielen in den kalten Gefilden der Arktis und Antarktis, sieben im Far West, weitere in allen anderen Weltteilen und einige in der Vergangenheit.

So groß sein Erfolg in Italien aber auch war, so wenig konnte er sich in Deutschland (oder überhaupt außerhalb der romanischen Länder) durchsetzen. Nur fünf seiner Titel wurden zeitnah ins Deutsche übersetzt.

Außerhalb Italiens bekannt geworden ist er vor allem durch die zahllosen Verfilmungen seiner Romane. Als Darsteller haben unter vielen anderen Lex Barker, Senta Berger, Klaus Kinski, Pierre Brasseur, Daniel Gélin, Richard Harrison und Kabir Bedi mitgewirkt.

Die Neue Züricher Zeitung schreibt 1929 über sein Werk:

… Es ist nicht bekannt, wann er die Berufung zum schöpferischen Ausdruck empfand und in die Tat umsetzte: Schriftstellerische Versuche und Talentproben kennt man von Salgari nicht. Plötzlich stand er da, mit einem reifen Werk, und von Jahr zu Jahr wuchs dieses Werk in steter Folge an. Neunzig Abenteuerromane, die durchaus gleichwertig auf derselben schriftstellerischen Höhe stehen und über die landläufige Schilderungskunst weit hausragen und deren Auflagen man nicht zählen kann, sind von ihm im italienischen Buchhandel erschienen. Sein Gesamtwert ist der Mythos des abenteuerlichen Erlebens, der romantischen Wanderfahrten in die weite Welt, der Mythos jugendlich-naturhafter Kampfesfreude, frischen Draufgängertums, fröhlicher Erkenntnis. Er erschließt dem jugendlichen Blick und Herzen jene Paradieseswelt der Instinkte, in der die Leidenschaften noch nicht erwacht sind, eine unvergleichliche Welt des Überschwangs, der Phantasie und der männlichen Gefühle, mag er nun den Leser auf alten Spuren in den Wilden Westen führen, ihm die Mysterien des Wunderlandes Indien weisen, oder neue Wege bahnen in die Antarktis und zu den Exoten. Von der älteren Schule der Jugendschriftsteller unterscheidet er sich darin, daß er nicht, wie zum Beispiel Jules Verne, die im Instrumentalen, also in der Erfindung beschlossene Abenteuerlichkeit und Erlebnisfülle zum literarischen Ausdruck bringt, sondern nur das Entdeckerische gestaltet, die Sehnsucht nach dem Unbekannten und der Ferne, den Rausch des Fremdländischen, Geheimnisvollen und Gefährlichen. Darin ist er mit Karl May wesensverwandt, so daß man ihn als den italienischen Karl May bezeichnen könnte.
 

Arthur Wihlfahrt: Emilio Salgari (kurze Lebensbeschreibung)

Wihlfahrt1 Wihlfahrt3 Wihlfahrt4 Wihlfahrt5 Wihlfahrt6
 

Indice dei titoli


1883 I SELVAGGI DELLA PAPUASIA. LA ROSA DEL DONG GIANG. LA TIGRE DELLA MALESIA. 1884 LA FAVORITA DEL MAHDI. 1887 I STRANGOLATORI DEL GANGE. 1888 DUEMILA LEGHE SOTTO L’AMERICA. 1891 LA SCIMITARRA DI BUDDA. LA VERGINE DELLA PAGODA D’ORIENTE. 1893 I PESCATORI DI BALENE. GLI AMORI DI UN SELVAGGIO.(= neuer Titel von: I STRANGOLATORI DEL GANGE. 1887) 1894 IL TESORO DEL PRESIDENTE DEL PARAGUAY. LE NOVELLE MARINARESCHE DI MASTRO CATRAME. IL CONTINENTE MISTERIOSO. I NAUFRAGHI DEL POPLADOR. 1895 I MISTERI DELLA JUNGLA NERA/LA RIVINCITA DI TREMAL-NAIK.(= neuer Titel von: I STRANGOLATORI DEL GANGE. 1887) UN DRAMMA NELL’OCEANO PACIFICO. IL RE DELLA MONTAGNA. 1896 ATTRAVERSO L’ATLANTICO IN PALLONE. AL POLO AUSTRALE IN VELOCIPEDE. I NAUFRAGATORI DELL’ OREGON. I DRAMMI DELLA SCHIAVITU. I RE DELLA PRATERIA. I ROBINSON ITALIANI. I PESCATORI DI TREPANG. LA CITTA DELL’ ORO. IL PIRATI DELLA MALESIA.(= neuer Titel von: LA VIRGINE DELLA PAGODA D’ORIENTE. 1891) NELL PAESE DEI GHIACCI.(= enthält: I NAUFRAGHI DELLO SPITZBERG – I CACCIATORI DI FOCHE DELLA BAIA DI BAFFIN) 1897 TAY-SEE.(= neuer Titel von: LA ROSA DEL DONG GIANG. 1883) IL CAPITANO DELLA DJUMNA. LE STRAGI DELLE FILIPPINE. 1898 LA COSTA D’AVORIO. AL POLO NORD. IL CORSARO NERO. 1899 LA CAPITANA DEL YUCATAN. I NAVIGANTI DELLA MELORIA. 1900 LE TIGRI DI MOMPRACEM.(= neuer Titel von: LE TIGRE DELLA MALESIA. 1883) GLI ORRORI DELLA SIBIRIA. I MINATORI DELL’ALASKA. 1901 LA STELLA POLARE E IL SUO VIAGGIO AVVENTUROSO.(später unter dem Titel: NOTIZIE SUL VIAGGIO DELLA STELLA POLARE) LE STRAGI DELLA CHINA/IL SOTTERRANEO DELLA MORTE.(unter dem Pseudonym: Guido Altieri) LA MONTAGNA D’ORO/IL TRENO VOLANTE.(unter dem Pseudonym: Guido Altieri) AVVENTURE FRA I PELLI ROSSE.(unter dem Pseudonym: Guido Landucci) GLI SCORRIDORI DEL MARE. LA REGINA DEI CARAIBI. IL FIORE DELLE PERLE. 1902 LA MONTAGNA DI LUCE. LA GIRAFFA BIANCA. 1903 SUL MARE DELLE PERLE/IL MARAJAH DI JAFNAPATAM.(unter dem Pseudonym: Guido Landucci) I PREDONI DEL SAHARA. LE PANTERE DI ALGERI. 1904 I FIGLI DELL’ARIA. L’UOMO DI FUOCO. I SOLITARI DELL’OCEANO. LE DUE TIGRE. LA CITTA DEL RE LEBBROSO. L’EROINA DI PORT-ARTHUR. LA GEMMA DEL FIUME ROSSO. LA SOVRANA DEL CAMPO D’ORO. JOLANDA, LA FIGLIA DEL CORSARO NERO. IL RE DEL MARE. 1905 LA PERLA SANGUINOSA. CAPITAN TEMPESTA. LE AQUILE DELLA STEPPA. 1906 IL CALZIO AL PESCECANE. MASTRO CANNONE. RE DAVID PRIMO. CARTAGINE IN FIAMME. LE FIGLIE DEI FARAONI. LA STELLA DELL’ARAUCANIA. IL FIGLIO DEL CORSARO ROSSO. 1907 IL TESORO MISTERIOSO.(= neuer Titel von: DUEMILA LEGHE SOTTO L’AMERICA. 1888) ALLA CONQUISTA DI UN IMPERIO/IL RAJAH DELL’ASSAM. LA MERAVIGLIE DEL DUEMILA.(= enthält: I DRAMMI DEL MARE) IL TESORO DELLA MONTAGNA AZZURRA. IL RE DEL’ARIA. SANDOKAN ALLA RISCOSSA. SULL’ATLANTE. 1908 LA RICONQUISTA DI MOMPRACEM. GLI ULTIMI FLIBUSTIERI. SULLE FRONTIERE DEL FAR-WEST. 1909 I CORSARI DELLE BERMUDE. IL PAZZO DEL FARO. IL VASCELLO MALEDETTO.(= neuer Titel von: LE NOVELLE MARINARESCHE DI MASTRO CATRAME. 1894)(enthält außerdem: LE GRANDI PESCHE NEI MARI AUSTRALI. 1894 – UN’AVVENTURA NELLE PAMPAS. 1894 – UNA CACCIA NELLE MONTAGNE ROCCIOSE. 1894 – LE AVVENTURE DEL PADRE CRESPEL NEL LABRADOR. 1895) I CORSARI DELLE BERMUDE.(enthält außerdem: IL CALZIO AL PESCECANE. 1906 – IL PAZZO DEL FARO. 1909 – MASTRO CANNONE. 1906 – RE DAVID PRIMO. 1906) LA SCOTENNATRICE/LA VENDETTA DI MINNEHAHA. UNA SFIDA AL POLO. LA BOHEME ITALIANA. (e:) UNA VENDETTA MALESE. 1910 LE SELVE ARDENTI. IL LEONE DI DAMASCO. LA CROCIERA DELLA TUONANTE. 1911 IL BRAMINO DELL’ASSAM. IL BRIGANTI DEL RIFF. LA CADUTA DI UN IMPERO. 1913 LA RIVINCITA DIE YANEZ. 1915 LE STRAORDINARIE AVVENTURE DI TESTA DI PIETRA.

 

Bibliografie deutschsprachiger Ausgaben


1897–1913 [Abenteuer- und Reiseeerzählungen]
Stuttgart, Gustav Weise Verlag

Die Piraten des Malayischen Meeres 1897
Titel: Die Piraten des Malayischen Meeres
Untertitel: Erzählung für die reifere Jugend
Übersetzer/Bearbeiter:Arthur Wihlfahrt
Jahr: 1897
Kollation: 182 Seiten
Ausstattung: Mit 16 Vollbildern von G[iuseppe] Gamba
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I pirati della Malesia. 1896
Bemerkung: 2. Auflage 1900
Nachedition: 1968
Die italienischen Robinsons 1898
Titel: Die italienischen Robinsons
Untertitel: Erzählung für die Jugend
Übersetzer/Bearbeiter:H[edwig] Jahn
Jahr: 1898
Kollation: 194 Seiten
Ausstattung: Mit 16 Vollbildern von G[iuseppe] Gamba
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I Robinson italiani. 1896
Bemerkung: 2. Auflage 1900
Im Lande des ewigen Eises 1912
Titel: Im Lande des ewigen Eises
Untertitel: Mit einer kurzen Lebensbeschreibung des Verfassers
Sammelband: Die Schiffbrüchigen von Spitzbergen
Die Robbenjäger von Baffin-Bai
Übersetzer/Bearbeiter:Arthur Wihlfahrt
Jahr: 1912
Kollation: VI (II) 263 Seiten
Ausstattung: 14 Tafeln nach Alberto della Valle
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Nel paese dei ghiacci. 1896
Nacheditionen: 1913 (Schiffbrüchige)+1913 (Robbenjäger) | 1929
Die Schiffbrüchigen von Spitzbergen 1913
Titel: Die Schiffbrüchigen von Spitzbergen
Untertitel: Erzählung für die Jugend
Übersetzer/Bearbeiter:Freie deutsche Bearbeitung von Arthur Wihlfahrt
Jahr: 1913
Kollation: 144 Seiten
Ausstattung: Mit 7 Tondruckbildern
Ausgabe: [Erste deutsche Einzelausgabe]
Originaltitel: I naufraghi dello Spitzberg. 1896
Voredition: 1912
Nachedition: 1920
Die Robbenjäger der Baffin-Bai 1913
Titel: Die Robbenjäger der Baffin-Bai
Untertitel: Erzählungen für die Jugend
Übersetzer/Bearbeiter:Freie deutsche Bearbeitung von Arthur Wihlfahrt
Jahr: 1913
Kollation: 144 Seiten
Ausstattung: Mit 7 Tondruckbildern
Ausgabe: [Erste deutsche Einzelausgabe]
Originaltitel: I cacciatori di foche della baia di Baffin. 1896
Voredition: 1912
Nachedition: 1929
Titel: Die Schiffbrüchigen von Spitzbergen
Sammelband: Die Schiffbrüchigen von Spitzbergen
Die Robbenjäger von Baffin-Bai
Untertitel: Erzählungen
Übersetzer/Bearbeiter:Arthur Wihlfahrt
Jahr: 1929
Kollation: 426 Seiten
Ausstattung: Mit je 1 Titelbild
Ausgabe: [Neuausgabe]
Originaltitel: Nel paese dei ghiacci. 1896
Voreditionen: 1912 | 1913+1913


1898 Münster, Alphonsus-Buchhandlung

Der Schatz des Präsidenten von Paraguay
Titel: Der Schatz des Präsidenten von Paraguay
Übersetzer/Bearbeiter:Nach dem Italienischen von Josef E. Heidenreich
Jahr: 1898
Kollation: 394 Seiten
Ausstattung: 15 Abbildungen auf Tafeln
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il tesoro del presidente del Paraguay. 1894


1904–1905
Kattowitz—Leipzig, Phönix-Verlag Carl Siwinna

Der Lichtberg 1904
Titel: Der Lichtberg
Übersetzer/Bearbeiter:In autorisierter deutscher Übersetzung von Eugen Andrae
Jahr: 1904
Kollation: 317 Seiten
Ausstattung: Deckelillustration nach A[lberto] d[ella] Valle; 12 Tontafeln (monochrom blau) nach A[lbert] Stähle
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La montagna di luce. 1902
Nacheditionen: 1929 | 1991
Die Geheimnisse der Schwarzen Dschungel 1905
Titel: Die Geheimnisse der schwarzen Dschungel
Untertitel: Eine Erzählung
Übersetzer/Bearbeiter:Autorisierte Übersetzung aus dem Italienischen von Eugen Andrae
Jahr: 1905
Kollation: 269 Seiten
Ausstattung: Deckelillustration nach A[lberto] d[ella] Valle; 12 Tontafeln (monochrom blau) nach A[lbert] Stähle
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I misteri della jungla nera. 1895
Nacheditionen: 1929 | 1953 | 1985 | 1986


1929–1934 ABENTEUERROMANE FÜR ALT UND JUNG · Bände 1–30
SALGARI-ROMANE · Bände 31–32
Berlin, Phönix-Verlag Carl Siwinna

BAND 1
Titel: Der schwarze Korsar
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1929
Kollation: 404 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Nacheditionen: 1978 | 1978 | 1980 | 1987 | 1991
BAND 2
Titel: Die Karibenkönigin
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1929
Kollation: 346 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La regina di Caraibi. 1901
BAND 3
Titel: Die Geheimnisse der schwarzen Dschungel
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:Eugen Andrae
Jahr: 1929
Kollation: 338 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: 11.–15. Tausend [Neuausgabe]
Originaltitel: I misteri della jungla nera. 1895
Voredition: 1905
Nacheditionen: 1953 | 1985 | 1986
BAND 4
Titel: Der Lichtberg
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:Eugen Andrae
Jahr: 1929
Kollation: 370 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: 11.–15. Tausend [Neuausgabe]
Originaltitel: La montagna di luce. 1902
Voredition: 1904
Nachedition: 1991
BAND 5
Titel: Die algerischen Panther
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:Eugen Andrae
Jahr: 1929
Kollation: 318 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le pantere di Algeri. 1903
Nachedition: 1987
BAND 6
Titel: Die Stadt des Königs Lebroso
Untertitel: Siamesische Abenteuer
Übersetzer/Bearbeiter:B. Saworra
Jahr: 1929
Kollation: 364 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La città del re lebbroso. 1904
BAND 7
Titel: Pharaonentöchter
Untertitel: Roman aus Altägypten
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1929
Kollation: 320 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le figlie dei Faraoni. 1906
Nacheditionen: 1988 | 1991
BAND 8
Titel: Obermatrose Teer
Untertitel: Seeabenteuer
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1929
Kollation: 253 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le novelle marinaresche di Mastro Catrame. 1894
BAND 9
Titel: Der Sohn des Roten Korsaren
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 313 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il figlio del Corsaro Rosso. 1906
BAND 10
Titel: Im Luftschiff durch Afrika
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 316 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il treno volante. 1901
BAND 11
Titel: Die Schrecken Sibiriens
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1930
Kollation: 320 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Gli orrori della Siberia. 1900
BAND 12
Titel: Der Bergkönig
Untertitel: Roman aus Altpersien
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1930
Kollation: 300 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il re della montagna. 1895
BAND 13
Titel: Unter chinesischen Rebellen
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 311 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le stragi della China/Il sotterraneo della morte 1901
BAND 14
Titel: Der Kampf um Mompracem
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 315 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La riconquista di Mompracem 1908
BAND 15
Titel: Die Herrin der Goldfelder
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 319 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La Sovrana del Campo d’Oro 1904
BAND 16
Titel: Die Tiger von Mompracem
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 318 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La tigre della Malesia 1883
BAND 17
Titel: Die Tochter des schwarzen Korsaren
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 315 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Jolanda, la figlia del Corsaro Nero 1904
BAND 18
Titel: Die letzten Freibeuter
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1931
Kollation: 319 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Gli ultimi filibustieri 1908
Hauptmann Tempesta 1930
BAND 19
Titel: Hauptmann Tempesta
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:Franz Petersen
Jahr: 1930
Kollation: 317 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Capitan Tempesta 1905
BAND 20
Titel: Die Diamantenhöhlen
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1930
Kollation: 316 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le caverne dei diamanti 1899
Bemerkung: Bearbeitung nach Henry Rider Haggard: King Solomon’s Mines
BAND 21
Titel: Im Unterseeboot zum Nordpol
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1931
Kollation: 317 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Al Polo Nord 1898
BAND 22
Titel: Karthago in Flammen
Untertitel: Historischer Roman
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1931
Kollation: 317 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Cartagine in fiamme 1906
Nachedition: 1953
BAND 23
Titel: Der Löwe von Damaskus
Untertitel: Ein Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:Franz Petersen
Jahr: 1931
Kollation: 315 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Il Leone di Damasco 1910
BAND 24
Titel: Indianerrache
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1931
Kollation: 315 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Sulle frontiere del Far-West 1908
BAND 25
Titel: Die Skalpjägerin
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1931
Kollation: 303 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La scotennatrice/La vendetta di Minnehaha 1909
BAND 25
Titel: Die Skalpjägerin
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1931
Kollation: 303 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La scotennatrice/La vendetta di Minnehaha 1909
BAND 26
Titel: Minnehaha’s Ende
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1931
Kollation: 301 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le Selve Ardenti 1910
BAND 27
Titel: Die Flucht aus der Fremdenlegion
Untertitel: Abenteuerliche Erlebnisse zweier Fremdenlegionäre
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1932
Kollation: 302 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Sull’Atlante 1907
BAND 28
Titel: Das Sklavenschiff
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1932
Kollation: 287 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le avventure di Simon Wander ?
BAND 29
Titel: Die Braut des Korsaren
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1932
Kollation: 299 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I corsari delle Bermude 1909
BAND 30
Titel: Die Kreuzfahrt des Skorpion
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1932
Kollation: 301 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: La crociera della Tuonante 1910
BAND 31
Titel: Wüstenräuber
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1934
Kollation: 269 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I predoni del Sahara 1901
BAND 32
Titel: Die Goldgräber von Alaska
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:K[arl-]Heinz Hellwig
Jahr: 1934
Kollation: 270 Seiten
Ausstattung: 1 Titelbild
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: I minatori dell’Alaska 1900


1953 BLAUSTERN-ROMAN
Tauberbischofsheim, Blaustern-Verlag

Titel: Die Geheimnisse der schwarzen Dschungel
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:[Deutsche Ausgabe von Eugen Andrae]
Jahr: [1953]
Kollation: 295 Seiten
Ausgabe: [Leihbuch]
Originaltitel: I misteri della jungla nera. 1895
Voreditionen: 1905 | 1929
Nacheditionen: 1985 | 1986
Titel: Karthago in Flammen
Untertitel: Abenteuerroman
Übersetzer/Bearbeiter:[Deutsche Ausgabe von Martha von Siegroth]
Jahr: [1953]
Kollation: 280 Seiten
Ausgabe: [Leihbuch]
Originaltitel: Cartagine in fiamme. 1906
Voredition: 1931


1958
Wien—Heidelberg, Verlag Carl Ueberreuter

Titel: Im Zeichen der Sonne / Der Sohn des Pharaos
Übersetzer/Bearbeiter:Aus dem Italienischen übersetzt von Elsa Müller
Jahr: 1958
Kollation: 252 Seiten
Ausstattung: Zeichnungen von Klaus Gelbhaar
Originaltitel: Le figlie dei faraoni. 1906


1968
Viersen, Falter-Verlag Buschkamp

Die Piraten des Malaiischen Meeres 1968
Titel: Die Piraten des Malaiischen Meeres
Übersetzer/Bearbeiter:Aus dem Italienischen übersetzt von Elsa Müller
Jahr: 1968
Kollation: 158 Seiten
Ausstattung: Farbtafeln
Originaltitel: I pirati della Malesia. 1906
Voredition:

1897
Der Sieger von Sarawak 1968
Titel: Sandokan der Sieger von Sarawak
Jahr: 1968
Kollation: 176 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von d’Agostini
Titel: Sandokan gegen den Tiger von Indien
Jahr: 1968
Kollation: 160 Seiten
Die zwei Tiger 1968
Titel: Die zwei Tiger
Jahr: 1968
Kollation: 158 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von A. d’Agostini
Ausgabe: [Deutsche Erstausgabe]
Originaltitel: Le due tigre. 1904


1977 Die bunte Reihe
München, Franz Schneider Verlag

SCHNEIDER-TASCHENBÜCHER 78
Titel: Sandokan – Der größte Seeräuber der Welt
Übersetzer/Bearbeiter:Gitte Bonelli
Jahr: 1977
Kollation: 111 Seiten
Originaltitel: La tigre della Malesia. 1883
Voredition: 1897
Sandokan jagt den Menschenfresser 1977
SCHNEIDER-TASCHENBÜCHER 92
Titel: Sandokan jagt den Menschenfresser
Übersetzer/Bearbeiter:Werner Vetter
Jahr: 1977
Kollation: 103 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von Werner Brauer
Bemerkung: Auszug aus dem Originalwerk
Originaltitel: Alla conquista di un impero. 1907
Sandokan und die Verschwörer 1978
SCHNEIDER-TASCHENBÜCHER 97
Titel: Sandokan und die Verschwörer
Übersetzer/Bearbeiter:Werner Vetter
Jahr: 1978
Kollation: 112 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von Hannes Doellel
Bemerkung: Auszug aus dem Originalwerk
Originaltitel: Alla conquista di un impero. 1907
SCHNEIDER-TASCHENBÜCHER 154
Titel: Sandokan im brennenden Dschungel
Übersetzer/Bearbeiter:Werner Vetter
Jahr: 1978
Kollation: 104 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von Hannes Doellel
Bemerkung: Auszug aus dem Originalwerk
Originaltitel: Alla conquista di un impero. 1907


1977–1978 Ravensburger Taschenbücher
Ravensburg, Otto Maier Verlag

BAND 338 SCHMÖKERBACKS
Titel: Sandokan der Pirat der Malaiensee
Übersetzer/Bearbeiter:Aus dem Italienischen übersetzt und bearbeitet von Elsa Müller
Jahr: 1977
Kollation: 415 Seiten
Ausstattung: Mit den Illustrationen der italienischen Erstausgabe von Giuseppe Gamba und Carlo Linzaghi
Originaltitel: La tigre della Malesia. 1883 | I pirati della Malesia. 1896
BAND 457 SCHMÖKERBACKS
Titel: Der schwarze Korsar
Sammelband: Teil 1: Der schwarze Korsar
Teil 2: Die Karibenkönigin
Übersetzer/Bearbeiter:Elsa Müller
Jahr: 1978
Kollation: 415 Seiten
Ausstattung: Mit den Illustrationen der italienischen Erstausgabe
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Voredition: 1929
Nacheditionen: 1978 | 1980 | 1987 | 1991


1978–1979 Abenteuer von Emilio Salgari
Menden, Kibu Verlag

BAND 1
Titel: Sandokan, der Pirat
Jahr: 1979
Kollation: 253 Seiten
BAND 2
Titel: Der schwarze Korsar
Jahr: 1978
Kollation: 286 Seiten
Ausstattung: Illustrationen: Kurt Schmischke
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Voreditionen: 1929 | 1978
Nacheditionen: 1980 | 1987 | 1991


1979–1985
München, Universitas-Verlag

Titel: Sandokan – Der König von Malaysia
Sammelband: Teil 1: Sandokan jagt Suyodhana
Teil 2: Die Königin von Malaysia
Übersetzer/Bearbeiter:Elsa Müller
Jahr: 1979
Kollation: 399 Seiten
Originaltitel: Le due tigri. 1904 | Il re del mare. 1904
Nacheditionen: 1984 | 1988
Titel: Sandokan – Abenteurer der Meere
Sammelband: Die Perle von Labuan
Sandokan und seine jungen Tiger
Sandokan im Lande des Piratenvernichters
Übersetzer/Bearbeiter:Aus dem Italienischen übersetzt und bearbeitet von Gitte Bonelli
Jahr: 1979
Kollation: 374 Seiten
Originaltitel: Le tigri di Mompracem. 1900 | I pirati della Malesia. 1896
Nacheditionen: 1984 | 1989


1980
Erlangen, Karl Müller Verlag

Titel: Der schwarze Korsar
Jahr: 1980
Kollation: 208 Seiten
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Voreditionen: 1929 | 1978 | 1978
Nacheditionen: 1987 | 1991


1985 PIRATEN-ZYKLUS

BAND 1
Titel: Die Geheimnisse des schwarzen Dschungels
Übersetzer/Bearbeiter:Gitte Bonelli
Jahr: 1985
Kollation: 273 Seiten
Originaltitel: I misteri della jungla nera. 1895
Voreditionen: 1905 | 1929 | 1953
Nachedition: 1986


1980 FAVORIT – BUNTE JUGENDROMANE
Rastatt, Favorit-Verlag

BAND 95 F
Titel: Die Kapitänin der Yukatan
Übersetzer/Bearbeiter:Deutsch von Gertrud Düll
Jahr: 1980
Kollation: 125 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von Jose Grau
Originaltitel: La Capitana del Yucatan. 1899
BAND ?
Titel: Tiger von Malaysia
Übersetzer/Bearbeiter:Texte von Gertrud Düll
Jahr: 1981
Kollation: 118 Seiten
Ausstattung: Illustrationen von J. P. Montero
Originaltitel: La tigre della Malesia. 1883


1984
Hamburg, Kelter-Verlag

Titel: Sandokan – Der König von Malaysia
Sammelband: Teil 1: Sandokan jagt Suyodhana
Teil 2: Die Königin von Malaysia
Übersetzer/Bearbeiter:Elsa Müller
Jahr: 1984
Kollation: ? Seiten
Originaltitel: Le due tigri. 1904 | Il re del mare. 1904
Voredition: 1979
Nachedition: 1988
Titel: Sandokan – Abenteurer der Meere
Sammelband: Die Perle von Labuan
Sandokan und seine jungen Tiger
Sandokan im Lande des Piratenvernichters
Übersetzer/Bearbeiter:Gitte Bonelli
Jahr: 1984
Kollation: 374 Seiten
Originaltitel: Le tigri di Mompracem. 1900 | I pirati della Malesia. 1896
Voredition: 1979
Nachedition: 1989


1986–88 ULLSTEIN ABENTEUER
Frankfurt am Main, Ullstein

Ullstein-Buch Nr. 21024
Titel: Die Geheimnisse des schwarzen Dschungels
Übersetzer/Bearbeiter:Gitte Bonelli
Jahr: 1986
Kollation: 273 Seiten
Originaltitel: I misteri della jungla nera. 1895
Voreditionen: 1905 | 1929 | 1953 | 1985
Ullstein-Buch Nr. 21065
Titel: Der schwarze Korsar
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1987
Kollation: 221 Seiten
Ausstattung: Taschenbuch
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Voreditionen: 1929 | 1978 | 1978 | 1980
Nachedition: 1991
Ullstein-Buch Nr. 21069
Titel: Der algerische Panther
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1987
Kollation: 176 Seiten
Ausstattung: Taschenbuch
Ausgabe: 1. Auflage
Originaltitel: Le pantere di Algeri. 1903
Voredition: 1929
Ullstein-Buch Nr. 21076
Titel: Pharaonentöchter
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1988
Kollation: 176 Seiten
Ausstattung: Taschenbuch
Ausgabe: 1. Auflage
Originaltitel: Le figlie dei faraoni. 1906
Bemerkung: Lizenzausgabe des Universitas-Verlags, München
Voredition: 1929
Nachedition: 1991
Ullstein-Buch Nr. 21093
Titel: Sandokan – Der König von Malaysia
Sammelband: Teil 1: Sandokan jagt Suyodhana
Teil 2: Die Königin von Malaysia
Übersetzer/Bearbeiter:Elsa Müller
Jahr: 1988
Kollation: 399 Seiten
Originaltitel: Le due tigri. 1904 | Il re del mare. 1904
Bemerkung: Lizenzausgabe des Universitas-Verlags, München
Voreditionen: 1979 | 1984
Ullstein-Buch Nr. 21101
Titel: Sandokan – Abenteurer der Meere
Untertitel: Roman
Sammelband: Die Perle von Labuan
Sandokan und seine jungen Tiger
Sandokan im Lande des Piratenvernichters
Übersetzer/Bearbeiter:Gitte Bonelli
Jahr: 1989
Kollation: 374 Seiten
Originaltitel: Le tigri di Mompracem. 1900 | I pirati della Malesia. 1896
Voreditionen: 1979 | 1984


1991 BIBLIOTHEK DER ABENTEUER
Würzburg, Arena Verlag

Arena-Taschenbuch Band 37
Titel: Pharaonentöchter
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1991
Kollation: 224 Seiten
Ausstattung: Taschenbuch
Ausgabe: 1. Auflage
Originaltitel: Le figlie dei faraoni. 1906
Voreditionen: 1929 | 1988
Arena-Taschenbuch Band 38
Titel: Der schwarze Korsar
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1991
Kollation: 328 Seiten
Ausstattung: Taschenbuch
Ausgabe: 1. Auflage
Bemerkung: 2. Auflage 1993
Originaltitel: Il Corsaro Nero. 1898
Voreditionen: 1929 | 1978 | 1978 | 1980 | 1987


1991 LILA CABINET
Berlin, Verlag Neues Leben

Titel: Diamantenjagd
Untertitel: Ein Abenteuer im indischen Dschungel
Übersetzer/Bearbeiter:M[artha] von Siegroth
Jahr: 1991
Kollation: 306 Seiten
Ausstattung: Mit Illustrationen nach Uwe Häntsch
Originaltitel: La montagna di luce. 1902
Voreditionen: 1904 | 1929
 

Sekundärliteratur


1988ff. Hansotto Hatzig: Salgari-Bibliographie  In:
Lexikon der Reise- und Abenteuerliteratur. Meitingen, Corian-Verlag Heinrich Wimmer, 1988ff. 1992ff. Aiga Klotz: KINDER- UND JUGENDLITERATUR IN DEUTSCHLAND 1840–1950. Stuttgart—Weimar, J. B. Metzler, 1992ff.