Abenteuer-Literatur

Remyniszenzen

 
Ablit-Logo

An das nebenstehende Logo werden sich einige Besucher noch erinnern. Es re­prä­sen­tier­te den ehe­ma­li­gen Ab­lit-​Ver­lag, den da­zu­ge­hö­ri­gen Web­shop und zahl­rei­che as­so­zi­ier­te In­ter­net­sei­ten mit um­fang­rei­chem In­for­ma­tions­ma­te­ri­al über klas­si­sche Aben­teu­er­li­te­ra­tur des 19. Jahr­hun­derts (bi­blio­gra­fi­sche Da­ten, Ab­bil­dun­gen von Bü­chern und Il­lus­tra­tio­nen, Auf­sät­ze). Mit dem Tod des In­ha­bers Karl Heinz Re­my († 5. April 2019) sind Ver­lag und In­ter­net­sei­ten un­ter­ge­gan­gen. Al­le in­fra­ge kom­men­den Per­so­nen ha­ben das Er­be aus­ge­schla­gen, so­dass vom Amts­ge­richt Nach­lass­pfleg­schaft an­ge­ord­net wur­de. Die Ak­ten sind in­zwi­schen ge­schlos­sen. Erb­an­sprü­che kön­nen nicht mehr gel­tend ge­macht wer­den. Für Ver­lag und In­ter­net­sei­ten hat sich in dem Zu­sam­men­hang kein In­te­res­sent ge­fun­den.

Durch freundliche Vermittlung von RA Wieland Schnürch und Dr. Andreas Graf sind die Rohdaten der Web­sites an mich ge­langt. Ich be­mü­he mich, das In­for­ma­tions­an­ge­bot aus dem Ver­lags­be­stand heraus­zu­lö­sen und mo­der­ni­siert wie­der on­line zu stel­len (work in pro­gress). »

 

Ehrentafel

Karl Heinz Remy erfuhr bei seiner Arbeit an diesen Web­sei­ten Un­ter­stüt­zung von meh­re­ren Per­sön­lich­kei­ten, die ihr je­wei­li­ges Wis­sen und Ma­te­ri­al mit ein­brach­ten. Die Na­men de­rer, de­nen Herr Re­my für ih­re Mit­ar­beit ge­dankt hat (ohne dass ich den Um­fang im Ein­zel­nen ken­ne), sol­len hier in einer Eh­ren­ta­fel er­hal­ten blei­ben:

Dr. Robert Ciza

Dr. phil. habil. Andreas Graf

Peter Richter

Dr. Friedrich Schegk †

Dr. Karl-Eugen Spreng

Kipling

Rudyard Kipling

Stevenson

Robert Louis Stevenson

Dumas

Alexandre Dumas

Harte

Bret Harte

Bibra

Ernst von Bibra

 

« Was bei der Modernisierung dieser Web­sei­ten zu tun ist:

Was sich bis auf Weiteres nicht ändern wird, sind die In­hal­te, die vor­erst auf dem Stand der mir über­las­se­nen Roh­da­ten ein­ge­fro­ren blei­ben (etwa 2009 bis 2014, je nach Ein­zel­sei­te). Ich will spä­te­re Über­ar­bei­tun­gen und Er­gän­zun­gen zwar nicht gänz­lich aus­schlie­ßen, ver­fü­ge aber bei den meis­ten The­men eh über kei­ne Ex­per­ti­se, wes­halb die Ret­tung des sta­tus quo im Vor­der­grund ste­hen muss. Ich bit­te al­le In­te­res­sen­ten um et­was Ge­duld. Die Wie­der­auf­er­ste­hung die­ser Sei­ten be­nö­tigt Zeit.

Wolfgang Hermesmeier

 

Arbeitsfortschritte (Protokoll in umgekehrter Reihenfolge):